Thüringen-Classic 2016
Ausschreibung / Reglement

Liebe Oldtimerfreunde,

 

wir möchten Sie ganz herzlich zur Thüringer-Classic einladen!

 

Thüringens Klassikerstraße mit dem Oldtimer „erfahren“.

 

Sie besitzen einen Oldtimer und möchten Thüringen kennen lernen?

 

Wir organisieren für Sie zwei aufregende Fahrtage.

Auf 300 Kilometer entlang der Thüringer Klassikerstrasse erleben Sie Kultur hautnah.

 

Unter dem Motto „Classiker treffen Klassiker“ werden Sie des Weges von Goethe, Cranach, Schiller und Bach begleitet

und dabei von der weithin bekannten Thüringer Küche verwöhnt.

 

Wir zeigen Ihnen die weniger bekannten Traumstraßen und unser Thüringen von seiner schönsten Seite.

Wir freuen uns auf Sie und Ihr historisches Fahrzeug,

 

herzlichst

 

Ihr Thüringen-Classic Team

 

 

Art der Veranstaltung:

 

Die Thüringen-Classic ist eine Ausfahrt zum Saisonausklang des Thüringen-Classic e.V..

 

Teilnehmerzahl:

 

Zugelassenen:

 

Datum:

 

Treffpunkt:

 

Zeitplan:

 

Start:

 

 

Streckenlänge:

 

Nennschluss:

 

Nenngeld:

 

 

Das Nenngeld ist mit Angabe von Fahrername und Kennzeichen des Oldtimers auf das Bankkonto bei der Sparkasse zu überweisen:

 

Kontoinhaber: Thüringen-Classic e.V.

IBAN:DE88820520200300063660

BIC:HELADEF1GTH

Verwendungszweck: Thüringen-Classic

 

Da es unser Ziel ist, die Ausfahrt für alle Beteiligten so einfach und flexibel wie möglich zu gestalten,

haben wir uns folgendes überlegt.

 

Im Nenngeld von 99 Euro pro Team (Fahrer und ein Beifahrer)ist enthalten:

 

- Streckenausarbeitung der Touren entlang der Klassikerstraße Thüringens

- das Roadbook für beide Tage der Thüringen-Classic

- Fahrzeugaufkleber

- Schlüsselbänder mit Teilnehmerkarten

- Kaffee (4 Kaffeeepausen)

- Weingutschein für den Herbstmarkt in Gotha

- Stadtführung und Museumsbesuch

- Begrüßungsgetränk im Lindenhof am Samstag

 

Nicht enthalten sind alle zusätzlichen Aktivitäten, Speisen und Getränke.

Diese sind vom Teilnehmer vor Ort zu bezahlen.

 

 

Ausfahrt/Streckenverlauf:

Alle Teilnehmer erhalten die Fahrtinformationen mit der Ausgabe der Startunterlagen am 23.09.2016

 

Fahrdisziplin:

Wir fahren nicht zur Erzielung ! von Höchstgeschwindigkeiten

Die Bestimmungen der StVO sind auf den Routen der Ausfahrt unter allen Umständen einzuhalten.

Für Schäden am Fahrzeug, die durch Fahrfehler oder unangepasste Geschwindigkeit auftreten, übernimmt der

Veranstalter keinerlei Haftung.

 

Teilnehmer und zugelassene Fahrzeuge:

Die Zulassung der Fahrzeuge bleibt dem Veranstalter vorbehalten!

Alle Fahrzeuge müssen für den öffentlichen Straßenverkehr zugelassen sein oder mit roten Kennzeichentafeln bzw.

Kurzzeitkennzeichen fahren dürfen.

Mit der Teilnahme bei der Thüringen-Classic verpflichtet sich jeder Fahrer bzw. Eigentümer/Halter des Oldtimers die

Verkehrssicherheit seines Fahrzeuges sicherzustellen.

Die Zahl der Fahrzeuginsassen darf die Anzahl der vorhandenen und im Kfz-Schein eingetragenen Sitzplätze nicht übersteigen.

 

Anmeldungen:

Anmeldungen für Fahrer und Mitfahrer müssen unter Benutzung des vollständig ausgefüllten und

unterschriebenen Nennformulars/Verzichtserklärung bis spätestens 15. August 2016

beim Veranstalter per Post oder Online eingegangen sein.

Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Zahlungseinganges bearbeitet und bestätigt.

Erst durch den Eingang der Nennung und des Nenngeldes gilt die Anmeldung für die Veranstaltung als angenommen.

Mit Abgabe der Anmeldung erklärt der Fahrer, dass er im Besitz einer gültigen und erforderlichen Fahrerlaubnis ist und

für das Fahrzeug eine Haftpflichtversicherung besteht .

 

Fahrzeug –und Teilnehmerkennzeichnung:

Alle zugelassenen Fahrzeuge der Thüringen-Classic werden durch Aufkleber der Veranstaltung gekennzeichnet.

Für Schäden am Fahrzeug, die durch das Anbringen oder Entfernen der Aufkleber auftreten,

übernimmt der Veranstalter keine Haftung.

Die Fahrer/Teams werden durch Schlüsselbänder/Anhänger erkennbar gemacht.

 

Grundsätzlich obliegt die Zulassung zur Thüringen-Classic dem Organisationsteam.

Das Nenngeld beträgt 99,00 € pro Team, bestehend aus Fahrer und einem Beifahrer.

Das Nenngeld ist im Voraus bis zum 31.August auf folgendes Konto zu überweisen:

 

Kreissparkasse Gotha

Kontoinhaber: Thüringen-Classic e.V.

IBAN: DE8882052020200300063660

BIC:HELADEF1GTH

 

Nach Eingang der Zahlung erhalten Sie eine Nennbestätigung. Die Verzichtserklärung ist zur Ausgabe der Fahrerunterlagen vorzulegen.

 

Für auswärtige Teilnehmer haben wir im Hotel Lindenhof ein Kontingent reserviert.Mit dem Passwort „Thüringen-Classic“ können Sie dort Zimmer buchen..

 

Thüringen-Classic e.V.

Web: www.thueringen-classic.com

Mail: info@thueringen-classic.com

Tel: 036256/28760

Fax: 036256/28732

 

Sie haben sich alles in Ruhe durchgelesen und sind mit allen Punkten einverstanden? Dann melden Sie sich jetzt für die Thüringen Classic an, und laden Sie sich die Unterlagen herunter und lassen uns diese ausgefüllt zukommen.


Hier gehts weiter zur Anmeldung

 

 

 

Das Starterfeld begrenzt, darum bitte rechtzeitig anmelden!

 

historische Pkw, Motorräder/Gespanne bis Bj. 1984

 

23.-24.09.2016

 

23.09.2016 und 24.09.2016 - 7:30 Uhr auf dem Parkplatz an der Rückseite des Schloss Friedenstein in Gotha.

 

23.09.2016 und 24.09.2016 - 8:00 Uhr Start am Schloss Friedenstein

 

25.09.2015 8:30 Uhr Start am Schloss Friedenstein in der Startnummernfolge

26.09.2015 10:00 Uhr Start am Schloss Friedenstein in der Startnummernfolge

 

pro Fahrtag jeweils ca. 150 km

 

15.08.2016

 

Fahrer 99,-€ je Team bestehend aus dem Fahrer und einem Beifahrer